Der Bundesbasisfallwert (BBFW) ist ein monetärer Wert auf Bundesebene zur Berechnung des DRG Erlöses. Der Bundesbasisfallwert 2019 entspricht einer Höhe von 3.544,97 €.

 

 

Entstehung des Basisfallwertes

 

Mit dem Krankenhausfinanzierungsreformgesetz (KHRG) wurde in § 10 Abs. 9 KHEntgG die Ermittlung eines Bundesbasisfallwertes (BBFW) vorgesehen. Ziel des BBFW war es, stark abweichende Landesbasisfallwerte im Zeitraum zwischen 2010 und 2014 an einen Korridor heranzuführen. Der Korridor beläuft sich auf +2,5 % bis -1,25 %.

 

 

Bundesbasisfallwert – Berechnung

 

Die Berechnung des BBFW nimmt das Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK) vor. Die Vertragsparteien auf Bundesebene sind gemäß § 10 Abs. 9 KHEntgG dazu verpflichtet, das InEK zu beauftragen.

Für die Berechnung ist jede Landeskrankenhausgesellschaft angehalten, bis zum 31. Juli eines Jahres folgende Informationen an das Institut zu übermitteln:

  • den für das laufende Jahr vereinbarte Landesbasisfallwert einschl. Berichtigungen, ohne Ausgleiche
  • das Ausgabenvolumen
  • die Summe der effektiven Bewertungsrelationen

Werden bis zum 31. Juli keine Daten übermittelt, geschieht die Berechnung auf Basis der Vorjahreswerte.

Auf Grundlage dieser Informationen ermittelt das InEK ein Berechnungsergebnis, welches wiederum die Basis für die Vereinbarung des einheitlichen BBFW und Korridors bildet.

Die Vereinbarung für einen einheitlichen BBFW wird zwischen dem GKV-Spitzenverband, dem Verband der Privaten Krankenversicherung und der Deutschen Krankenhausgesellschaft bis zum 31.10. eines Jahres getroffen. Die Vereinbarung gilt jeweils für das gesamte Folgejahr.

 

 

Bundesbasisfallwerte im Jahresvergleich

 

Bundesbasisfallwerte:

  • 2010 = 2.935,78 €
  • 2011 = 2.963,82 €
  • 2012 = 2.991,53 €
  • 2013 = 3.068,37 €
  • 2014 = 3.156,82 €
  • 2015 = 3.231,20 €
  • 2016 = 3.311,98 €
  • 2017 = 3.376,11 €
  • 2018 = 3.467,30 €
  • 2019 = 3.544,97 €

 

 

Bundesbasisfallwerte im Jahresvergleich - seit 2010

Die Bundesbasisfallwerte im Vergleich

 

 

Veränderung des Bundesbasisfallwerts im Jahresvergleich

Vergleich der Bundesbasisfallwerte und deren Veränderung zum Vorjahr

 


 

Das könnte Sie auch interessieren:

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in Cookies (Deutsch: Kekse). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr zum Datenschutz
Einverstanden