DRG Schulung / Medizincontrolling

 

Lernen Sie das G-DRG System aus Sicht der Krankenhauses kennen. Seit der Einführung der Pauschalvergütung liegen die Aufgaben eines Krankenhauses nicht mehr allein in der Gesunderhaltung unserer Bevölkerung. Sie haben sich, ebenso wie alle Unternehmen der freien Marktwirtschaft zu Wirtschaftsunternehmen entwickelt. Ökonomische Sichtweisen wie z. B. Kosten- und Erlösberechnungen, effiziente Lagerhaltung und sowie Prozessoptimierungen (Liegedauerverkürzung) haben in den vergangenen Jahren ein neues Berufsbild geschaffen – das Medizincontrolling.

 

DRG Schulung / Medizincontrolling

Die Schulung wird als Einzel- und Teamschulung angeboten. Auf Anfrage führen wir diese auch Inhouse in Ihren Räumlichkeiten durch.

|

Das Krankenhaus als Organisation verstehen und wahrnehmen. Welchen Regularien sind Sie ausgesetzt und was bedeutet z. B. prospektive Budgetverhandlung? Wie werden Entscheidungen getroffen in Bezug auf den Einsatz neuer Therapie- und Verfahrensansätze?

Inhalt und Aufbau

Teil 1 (Vormittag)

Teil 2 (Nachmittag)

 

Selbstverständlich dienen die hier dargestellten Inhalte lediglich der groben Orientierung des Schulungsangebotes. Die Inhalte werden nicht nur auf Ihr Verfahren angepasst, sie werden im Vorfeld intensiv diskutiert und auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst. Je nach Umfang ist es sinnvoll das Seminar auf zwei Schulungstage auszuweiten.

 

Teilnehmergruppe
  • Ärzte
  • Kodierfachkräfte
  • Studenten
  • Vertriebsteams
  • Management
  • Marketing
  • u. a.

 

(Die Teilnehmeranzahl ist auf max. 20 Personen beschränkt)

Stornierung

Die Stornierung der Anmeldung ist bis vor 14 Tage vor dem Schulungstermin kostenlos möglich. Bei Stornierungen innerhalb von 14 Tagen bis zu 7 Tagen vor der Veranstaltung ist die Zahlung der Hälfte des Beitrages zu entrichten. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers ist der gesamte Beitrag zu entrichten. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist möglich. Das Reimbursement Institute ist berechtigt, eine Veranstaltung aus wirtschaftlichen oder organisatorischen Gründen abzusagen. In diesem Fall werden bereits geleistete Teilnahmebeiträge erstattet. Ein Anspruch des Teilnehmers auf Ersatz von eventuell anfallenden Stornierungs- oder Umbuchungsgebühren für vom Teilnehmer gebuchte Transport- oder Übernachtungskosten ist ausgeschlossen.

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in Cookies (Deutsch: Kekse). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr zum Datenschutz
Einverstanden