Data Scientist / Analyst

 

Strategische Entscheidungen beruhen häufig auf visuell aufbereiteten und somit gut interpretierbaren Datenmengen. Hersteller für medizinische Produkte mit Schwerpunkt Krankenhausversorgung, bedienen sich hierfür der Daten des G-DRG Systems. Die Kodierungsdaten der Klinken lassen verlässliche Analysen auf Basis der Kodierung von Prozeduren und Indikationen zu. Unterschiedliche Datenmengen stehen hierfür zur Verfügung. Lernen Sie die verfügbaren Daten mit all ihren Besonderheiten kennen!

 

Datenprofi

Diese Schulung wird ausschließlich als Einzelschulung angeboten. Auf Anfrage führen wir diese auch Inhouse in Ihren Räumlichkeiten durch.

|

Was gibt es schönes, als einem „Datenhaufen“ ein Gesicht zu verleihen?

Erstellen Sie umfangreiche Datenanalysen und Szenarien für die startegische Ausrichtung Ihres Unternehmens. Welche Krankenhäuser setzen welche Verfahren ein und ist der Einsatz zu- oder abnehmend? Wie verhält sich das Vorkommen bestimmter Krankheitsbilder? Wer sind die Patienten (m/w oder alt/jung)? Die Interpretation ist wahrhaftig eine äußerst kreative Arbeit und daher extrem spannend.

Inhalt und Aufbau

Voraussetzung für diese Schulung ist ein fundiertes Basiswissen des G-DRG Systems. Gegebenfalls ist es sinnvoll zunächst unsere G-DRG Grundlagenschulung zu besuchen.

  • Auffrischung der Kodierungsgrundlagen des G-DRG Systems
  • Abgrenzung der Begriffe wie
    • vollstationär
    • teilstationär
    • Hauptabteilung
    • Belegabteilung
    • Normallieger
    • etc.
  • Vorstellung der Institutionen des deutschen Gesundheitswesens
  • Beschaffung der Daten
  • Vorstellung und Besprechung der Dateninhalte
  • Überführen der Daten in Excel und Erstellung aussagekräftiger Graphen
  • Nutzung der Analyseplattform reimbursement.INFO

 

Die hier dargestellten Inhalte dienen lediglich der groben Orientierung des Schulungsangebotes. Die Inhalte werden selbstverständlich auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst. Je nach Umfang ist es sinnvoll das Seminar auf zwei Schulungstage auszuweiten.

 

Teilnehmergruppe
  • Studenten
  • Management
  • Marketing
  • u. a.

 

Stornierung

Die Stornierung der Anmeldung ist bis vor 14 Tage vor dem Schulungstermin kostenlos möglich. Bei Stornierungen innerhalb von 14 Tagen bis zu 7 Tagen vor der Veranstaltung ist die Zahlung der Hälfte des Beitrages zu entrichten. Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers ist der gesamte Beitrag zu entrichten. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist möglich. Das Reimbursement Institute ist berechtigt, eine Veranstaltung aus wirtschaftlichen oder organisatorischen Gründen abzusagen. In diesem Fall werden bereits geleistete Teilnahmebeiträge erstattet. Ein Anspruch des Teilnehmers auf Ersatz von eventuell anfallenden Stornierungs- oder Umbuchungsgebühren für vom Teilnehmer gebuchte Transport- oder Übernachtungskosten ist ausgeschlossen.

Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichern wir Informationen über Ihren Besuch in Cookies (Deutsch: Kekse). Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Mehr zum Datenschutz
Einverstanden